HomePage



BRETTSPIELE

Miniaturenbrettspiele



TABLETOP

WARHAMMER 40.000

DUST

Tipps

Videos



Sonstiges

Kommentare

Links

Spieleabende

Spielberichte


Disclaimer
Impressum

edit SideBar


Online: 4 User



papanurgle.freeforums
Druckansicht

Man kann nicht nur Ork-Fahrzeuge mit Plastic-Cards bauen, sondern auch auf einfache Art und Weise die einzelnen Orks individueller gestalten.


Masken aus Plastic-Card

Hier mal ein paar Ideen für Masken aus Plastic-Card. Dafür wird lediglich eine 0.5mm Plastic-Card in den Maßen 0.8mm x 0.8mm direkt auf das Ork-Gesicht geklebt und anschließend "verziert".

NEU Die folgenden Masken/Helme sind an Masken aus Metal Gear Solid, Appleseed und Hellgate London angelehnt. Die großen Linsen werden jeweils in rot und die kleinen Linsen in grün angemalt.

nach oben


Verstäkter Panza-Anzug NEU

Der folgende Panza-Anzug ist ein Ersatz für einen normalen Ork mit Wumme. Unter den Wummen werden noch die Arme befestigt.

nach oben


Mit Nieten verschönern

Der folgende Ork wurde mit Nieten, die ich mit einer Revolverlochzange ausgestanzt habe, verschönert (Schulterpanzer). Die Brillengläser sind ebenfalls mit der Revolverlochzange gemacht. Zum Schutz hat er eine Panzerplatte an seiner Wumme befestigt.


Snikrot (Spezialboss der Kommandos)

Dieser Ork war die erste Version meines Snikrot-Eigenbaus.

Hier nun die endgültige Version:

nach oben


Panzaplattenz

Beim folgenden Ork habe ich mit zwei 6x12mm großen 0,5mm dicken Plastic-Cards die Schulterpanzer und mit einem 10x10mm großen 0,5mm dicken Stück die Platte vor dem Oberkörper erstellt.
Mit einem Handbohrer wurden die Einschusslöcher angefertigt und die Nieten sind aus kleinen Tropfen von Sekundenkleber.

nach oben


Energiekralle

Hier habe ich eine Energiekralle selbst gebaut.In die Energiekralle ist eine Knarre integriert. Die Schrauben und Muttern habe ich von den normalen Ork-Bitz abgeschnitten.

So soll er mal aussehen:

Hier der zweite Ork mit selbstgebauter E-Kralle:

nach oben


Größere Orks

Dir ist Dein Ork zu klein? Kein Problem. Einfach unter die Füße 0.75mm dickes Plastic-Card kleben und zurecht schneiden. Stell einen Fuß auf einen Stein oder einen Helm, und schon ist der Ork noch größer.

Hier mal einige Größenvergleiche von dem vergrößerten Ork mit anderen Miniaturen

nach oben


It's never too dark to be cool

nach oben

Seite zuletzt geändert am September 25, 2008, at 05:01 PM
Design von becko - Webseite gehosted von EDV-Beck Dienstleistungen - Besucher (insgesamt/diese Seite): 879545/930
Texte und Artikel stehen, sofern nicht anderes erwähnt, unter der GNU Free Documentation License.

Mitglied von TableTop-Minis.de
Valid XHTML 1.0 Transitional

Bearbeiten

Fantasyladen in Leer